2. SwimRun Urban Challenge Wolfsburg

Zum zweiten mal ging es am Sonntag (16.06) für die SwimRun Urban Challenge nach Wolfsburg. Nach einer erfolgreichen Premiere im Vorjahr gab es auch heuer wieder spannende Rennen mit zahlreichen SwimRun begeisterten TeilnehmerInnen im Allerpark in Wolfsburg.

Der Allerpark in der Autostadt Wolfsburg wurde am Sonntag zum Austragungsort der 3. SwimRun Urban Challenge der laufenden Saison. Wie auch bei den anderen Urban Challenges gab es auch im Allerpark eine insgesamt 8 Kilometer lange Sprint-Distanz oder eine 17 Kilometer lange Classic-Distanz gemischt aus Schwimm- und Laufsegmenten. Beide Strecken konnten sowohl im Team, als auch im Einzel bestritten werden.


Sprint-Distanz:

3x Schwimmen (700m) und 4x Laufen (7,2 km) mit 6 Wechsel durften die StarterInnen der Sprint-Distanz absolvieren. Hier holte sich im Einzel der Damen Anja Poppe vom SSV Schwaben-Power in 56:57 in überlegender Manier den Sieg. Zweite wurde Claudia Keller in 1:03:36 und dritte wurde Insa Frey in 1:10:03. Bei den Herren konnte Jörg Schuleit vom Biathlon Allerbüttel Team in 46:01 gewinnen. Zweiter wurde Jan-Ole Schüring vom Garbsener SC in 46:47 und dritter Mindaugas Kaikaris in 47:26.


In der Sprint-Teamwertung konnte das Mixed Team "die gestiefelten Muskelkater" mit Sebastian Klink und Gina Richter vom SC Chemnitz Triathlon Verein in 51:01 die schnellste Zeit aller Teams erreichen.


Classic-Distanz: Etwas mehr als doppelt so lange waren die TeilnehmerInnen der Classic-Distanz auf der SwimRun Strecke im Allerpark. Sie mussten insgesamt 8x Schwimmen (ca. 2,0 km) und 10x Laufen (ca. 15,4 Kilometer). Im Rennen der Damen siegte Ailsa Van Poecke in 2:04:24 nur wenige Hundertstel vor Siiri Gettel. Bei den Herren konnte Alexander Ritter vom TSV Victoria Linden in 1:45:30 klar vor Detlef Freiholz, 1:47:09, und Jan Verges, ebenfalls 1:47:09, gewinnen.


Die Classic-Teamwertung konnte das "1. FC Brörse" Team mit Jamie Hartmann und Ole Schönke in 1:41:22 mit der schenllsten Zeit gewinnen.

SwimRun Urban Challenge Wolfsburg | Copyright by Urban Challenge

Die SwimRun Urban Challenge geht jetzt, nach 3 absolvierten Veranstaltungen in die Sommerpause. Am 15. September geht es mit der 2. SwimRun Urban Challenge Ingolstadt wieder weiter. Danach folgen die Urban Challenge Düsseldorf (22.09), die Urban Challenge Essen (06.10) und das Saison Finale, die Urban Challenge Berlin (13.10).


Weiterführende Links: Hier geht es zu den Ergebnissen

Hier geht es zur Website der SwimRun Urban Challenge

Hier findet ihr mehr Informationen zur Urban Challenge in Ingolstadt

Artikel: Gottfried Eisenberger

Bilder: Copyright by SwimRun Urban Challenge

Folge uns auf den Sozialen Netzwerken! Wir freuen uns über dein Gefällt mir!

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White YouTube Icon

Impressum
 

© 2020 by OpenWaterSchwimmen.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now