3. SwimRun Urban Challenge Nord 2019

Aktualisiert: 23. Mai 2019

Zum dritten mal fand am vergangenen Sonntag (19.05) die SwimRun Urban Challenge Nord in Hamburg statt. Die Veranstaltung die im Rahmen der Hamburgiade abgehalten wurde lockte wieder zahlreiche SwimRun Begeisterte aus nah und fern.

SwimRun Urban Challenge Nord 2019 (Copyright by Strokosch)

Wie auch schon in den vergangenen Jahren wurde beim 3. SwimRun in der Hansestadt im Areal der ehemaligen Landesgartenschau gelaufen und im glasklaren Stadtparksee geschwommen. Zu bewältigen gab es traditionell für die Urban Challenge entweder eine Sprint oder Classic Distanz, die sowohl im Einzel als auch als Team absolviert werden konnte.


Den Sieg über Sprint Distanz im Einzel (600m schwimmen & 6.650m laufen) holte sich bei den Damen Mailys Sangla (Hamburger Sportclub) in 49:33 und bei den Herren Christoph Lieske (Philips LG) in 49:30. Im Sprint Teambewerb (mixed) siegte das Boberger Trödelschnecken Team mit Lena Messner und Konrad Schmutte in 50:36. Das schnellste Damen Team war das Team Fördernixen mit Karin Kalbus und Anja Tews in 59:08.


Die TeilnehmerInnen beim Übergang zum Laufen

Über Classic Distanz (1.700m schwimmen & 12.800m laufen) holte sich bei den Damen EinzelstarterInnen Silke Stolz in 1:47:11 den Sieg. Zweite wurde Marina Thees in 1:56:18 und dritte wurde Siiri Gettel in 2:02:25. Bei den Herren siegte Patrick Benning (Tri Power Rhein-Sieg) in 1:34:45. Zweiter wurde Karsten Sasse (Dessous Sport) in 1:38:14, dicht gefolgt von Andreas Schulz (USC Magdeburg) in 1:39:54.


In der Classic Teamwertung siegte bei den Damen das Kampfschnecken Triathlon Team Hamburg mit Lisa Femerling und Frederike Kiep in 1:37:09. Bei den Herren siegte das Team Grünhof mit Matthias Grünwald und Dirk Hofmann in 1:29:40. Den Sieg in der Mixedwertung holte sich im Classic Bewerb das Team Lurch und Kuh mit Katharina Heining und Jacob Langeloh in 1:39:16.



Weiter geht es mit der SwimRun Urban Challenge Serie am 16.06 mit der 2. Urban Challenge Wolfsburg. Das 3. Urban Challenge Event der Saison wird im Herzen von Wolfsburg im Allerpark und -see stattfinden. Wie bei allen Urban Challenge Events Events erwartet Euch auch eine spannende Strecke mit vielen Lauf- und Schwimmwechseln auf einem attraktiven Kurs, der sowohl den SwimRun-Cracks als auch -Anfängern viel Spaß machen wird. 


Mit über drei Millionen Besuchern jährlich ist der Allerpark eine der meist frequentierten Freizeiteinrichtungen in der Region Braunschweig-Wolfsburg. Kein Wunder, denn der 130 Hektar große öffentliche Themenpark vereint innenstadtnah einzigartige Naturbegebenheiten, abwechslungsreiche Freizeiterlebnisse, kulinarische Angebote und vielfältige Attraktionen (Quelle: SwimRun Urban Challenge)

SwimRun Urban Challenge Nord

Weiterführende Links: Hier geht es zu den Ergebnissen der 3. SwimRun Urban Challenge Nord Hier geht es zur Website der SwimRun Urban Challenge

Hier geht es zur Anmeldung für die 2. SwimRun Urban Challenge Wolfsburg

Artikel: Gottfried Eisenberger Bilder: Copyright by Miachel Strokosch Fotografie & Florian Skiba (SwimRun Urban Challenge)


Folge uns auf den Sozialen Netzwerken! Wir freuen uns über dein Gefällt mir!

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White YouTube Icon

Impressum
 

© 2020 by OpenWaterSchwimmen.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now