8. Apfelland Schwimm-Marathon im Stubenbergsee

Tag 1 von 31 Tage - 31 Veranstaltungen - 31 Seen

Die Location:

Der Stubenbergsee, ein im Jahr 1968 künstlich angelegter Badesee im Osten der Steiermark, dient seit einigen Jahren als Austragungsort des Apfelland Schwimm-Marathons. Der See hat eine Länge von ca. 1000 Meter und eine maximale Breite von 420 Meter. Die maximale Tiefe beträgt 8 Meter und der See befindet sich 380 Meter über dem Meeresspiegel.

Am Ost- und Nordufer des Sees gibt es zahlreiche Freizeiteinrichtungen wie z.B. Restaurants, Boots- und Radverleih, Spielplätze und Hotels. Um den See zieht sich ein 3 Kilometer langer Spazierweg der besonders bei Inlineskatern sehr beliebt ist.


Für Nächtigungen bieten sich die drei Hotels, Boutique Hotel Erla (4-Sterne) sowie das Haus am See und das JUFA Hotel Stubenbergsee (je 3-Sterne) an. In unmittelbarer Nähe befindet sich auch das Bundessport- und Freizeitzentrum Schielleiten sowie das Schloss Herberstein und der Tierpark Herberstein.



Der 8. Apfelland Schwimm-Marathon am 11.05.2019:


Über 180 TeilnehmerInnen nahmen im vergangenen Jahr an der 7. Ausgabe des Schwimm-Marathons teil. Durch die geringe Tiefe und die klimatisch warme Region, bietet der Stubenbergsee bereits im Mai optimale Temperaturen für Freiwasser Rennen verrät uns Veranstalter Johann Lindner vom Sportverein b-active aus Fürstenfeld.


Datum: Samstag, 11.05.2018

Ort: Stubenbergsee, Steiermark

Cup: Austrian Open Water Majors

Distanzen: 1,5 und 3,8 Kilometer


Klassenwertungen:

1,5km Kurzdistanz: 16-23; 24+ Jahre

3,8km Langdistanz: 16-23; 24-29; 30-39; 40-49; 50-59; 60+ Jahre


Nenngebühren:

1,5km Kurzstrecke: Nenngeld Euro 30,-

3,8km Langstrecke: Nenngeld Euro 30,-

Nachnennung: bis 1 Stunde vor dem Start (Nachmeldegebühr: Euro 10,00)

Nennschluss: Mittwoch 8. Mai 2019. Die Nennung ist nur bei bezahltem Nenngeld gültig!


Siegesprämien:

1,5 Kilometer Tagessieg = Euro 50,- (M&W)

3,8 Kilometer Tagessieg = Euro 75,- (M&W)


Erstmals wird heuer auch ein Open Water / Freiwasser Camp der Open Water Champs rund um Matthias Schweinzer, der übrigens den Streckenrekord mit 42:20 Minuten hält, im Rahmen des Apfelland Schwimm-Marathons stattfinden.

Mehr Informationen zum Camp der Open Water Champs findet ihr hier!


Die Ergebnisse aus dem Jahr 2018 findet ihr hier!



Weiterführende Links:

Hier geht es zur Anmeldung für den Apfelland Schwimm-Marathon

Hier geht es zur Website des Apfelland Schwimm-Marathon

Hier geht es zur Website der OpenWaterChamps

Hier geht es zur Website der Austrian Open Water Majors

Hier geht es zur Website der Gemeinde Stubenberg


Artikel: Gottfried Eisenberger

Bilder: Copyright by OpenWaterSchwimmen.com

Folge uns auf den Sozialen Netzwerken! Wir freuen uns über dein Gefällt mir!

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White YouTube Icon

Impressum
 

© 2020 by OpenWaterSchwimmen.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now