AfterShokz Xtrainerz MP3-Player | Testbericht für Schwimmer

Der derzeit beste Unterwasser MP3 Player für Schwimmer und Triathleten? Wir haben für euch getestet und die positiven und negativen Aspekte des Unterwasser MP3 Players zusammen gefasst! Alle Infos zum After Shokz Xtrainerz MP3 Player findet ihr in unserem Testbericht.


Datenblatt zu AfterShokz XTrainerz:


Geeignet für: Sportler; besonders Schwimmer, Radfahrer und Läufer

Bauform: Geschlossen

Farbe: Sapphire Blau oder Schwarz

Bügelform: Nackenbügel

Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz

Schalldruck: 98 dB

Gewicht: 30 g

Akkulaufzeit: 8 Stunden Interner Speicher: 4 GB, bis zu 800 Songs



Positiv aufgefallen ist uns:


  • Der AfterShokz Xtrainerz is vollkommen Wasserdicht

  • Sound-Qualität ist ausgezeichnet unter Wasser

  • Der Unterwasser MP3 Player hat eine Akkulaufzeit von 8 Stunden

  • 4 GB integrierter Speicher

  • Keine Schmerzen im Ohr durch lästige In-Ear buds

  • Sitzt auch bei intensiveren Schwimmheiten sehr gut & muss nicht an der Brille festgemacht werden

  • Kommt mit Ohrenstöpsel und Badehaube


Negativ aufgefallen ist uns:


  • Keine Bluetooth Funktionalität

  • Shuffle Modus ist verbesserungsfähig

  • Download bzw. Upload der MP3 Dateien notwendig


Unser Fazit

Nicht nur beim Schwimmen bleiben mit dem Xtrainerz die Ohren frei. Besonders beim Joggen und noch mehr beim Radfahren seid ihr durch den AfterShokz Xtrainerz sicherer unterwegs, weil der Straßenverkehr und andere Geräusche normal wahrnehmbar bleiben. Der Klang wird direkt über die Schädelknochen an das Innenohr geleitet, die Ohren bleiben somit immer frei. Auf Höhen und Tiefen muss man bei dieser Technik jedoch verzichten. Für Pop-Musik und Podcasts und Hörbücher bringt dies jedoch im Grunde keine Einschränkungen.


Auch der Aufbau und die Verarbeitung des Kopfhörer überzeugt. Zudem sind 8 Stunden Akkulaufzeit mehr als genug um auch bei den längeren Trainingseinheiten durchgehend Musik hören zu können.


Einzig die Handhabung ist am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig und die fehlende Bluetooth Funktion und somit die Beschränkung auf MP3 Dateien die im gerät gespeichert werden müssen, sind als negativ anzumerken.


Letztendlich ist der AfterShokz Xtrainerz der derzeit beste Unterwasser MP3 Player und definitiv sein Geld wert! Vor allem für Triathleten und Open Water Schwimmer ein "Must Have" für die neue Saison. Ihr könnt den Unterwasser MP3 Player bequem hier über Amazon.de bestellen und von gratis Versand profitieren.





Häufig gestellte Fragen zum AfterShokz XTrainerz:


1.) Kann man mit dem AfterShokz Xtrainerz telefonieren?

Nein, da das Gerät über keine Bluetooth Funktion und über kein Mikrofon verfügt ist telefonieren damit nicht möglich.


2.) Ich habe einen großen Kopf, passt mir der AfterShokz Xtrainerz trotzdem?

Ja! Der AfterShokz XTrainerz passt sich deiner Kopfform an und sitzt auch bei größeren oder kleineren Köpfen bequem.


3.) Kann man mit dem AfterShokz XTrainerz Spotify hören?

Nein! Da das Gerät über keine Bluetooth funktion verfügt, kann man auch kein Smartphone damit verbinden. Auch die offline Playlist von Spotify ist leider nicht mit dem AfterShokz Xtrainerz kompatibel.


4.) Wie funktioniert der Aftershokz XTrainer MP3 Player?

Anders als herkömmliche Kopfhörer, gibt es beim AfterShokz XTrainer Unterwasser MP3 Player keine In-Ear Stöpsel, sondern es handelt sich um Open-Ear Bone-Conduction Kopfhörer. Sie sind komfortabel zu tragen und sitzten fest am Kopf. Kein Grund sich um Dichtungsprobleme oder Herunterfallen zu sorgen.

5.) Wie funktioniert der Sound by AfterShokz XTrainer Kopfhörern? Bone-Conduction klingt unter Wasser besser als über Wasser. Viel Bass und hohe Lautstärken unter Wasser dank speziellem Equalizer.


6.) Wie funktioniert die Bone-Conduction-Technologie?

Wir hören Geräusche, wenn wir Essen, Trinken oder uns mit den Fingern am Kopf kratzen. Auch hören wir teilweise selbst unsere Stimme über die Weiterleitung der Knochen. Deshalb nehmen wir unsere eigene Stimme anders wahr als es andere tun. Unter Nutzung dieses ganz natürlichen Phänomens leiten die Bone-Conduction-Transducer die Mikrovibration durch die Wangenknochen zum Innenohr und liefern Geräusche, während die Ohren komplett frei bleiben.



Testbericht: OpenWaterSchwimmen.com Team

Bilder: Copyright Amazon.de & AfterShokz

Folge uns auf den Sozialen Netzwerken! Wir freuen uns über dein Gefällt mir!

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White YouTube Icon

Impressum
 

© 2020 by OpenWaterSchwimmen.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now