Austria SwimRun Klosterneuburg - abgesagt

Das schlechte Wetter der vergangenen Wochen sorgt weiter für Absagen und Verschiebungen. Der Austria SwimRun Klosterneuburg der morgen (Freitag 17.05) im Rahmen des Klosterneuburg Multisport Festivals stattfinden hätte sollen ist das nächste Opfer der kalten Temperaturen.

Austria SwimRun Klosterneuburg
Start des Austria SwimRun Klosterneuburg 2018

Die traurige Nachricht kam am frühen Nachmittag - Absage wegen Wassertemperaturen in denen die Veranstalter die Sicherheit der TeilnehmerInnen nicht mehr gewährleisten können. Mit Sicherheit die richtige und eine sehr verantwortungsvolle Entscheidung. Auch die anderen Bewerbe des Multisport Festivals wie z.B. die Swim Open wurden teilweise nach hinten verschoben (Sonntag) oder gekürzt.


Wir hoffen, dass sich das Wasser in den kommenden Stunden etwas erwärmen wird. Die Außentemperaturen der kommenden Tage liegen über 20 Grad, auch die Sonne soll vorbei schauen. Somit wäre eine Erwärmung des Wassers auf zumindest über 13 Grad bis Sonntag definitiv möglich.


Weitere Updates zu den anderen bewerben des Multisport Festivals und den Wassertemperaturen findet ihr auf der Facebook Seite vom Klosterneuburg Triathlon.


Der nächste SwimRun Bewerbe der Austria SwimRun Serie findet am 20.07 im Strandbad Klosterneuburg statt. Bis dahin sollten die Temperaturen wieder normale Werte erreichen.


Weiterführende Links: Hier geht es zur Website der Austria SwimRun Serie

Artikel: Gottfried Eisenberger

Bilder: Copyright by OpenWaterSchwimmen.com