Braunschweiger aufgepasst: Vortrag "Gesund durch Eisschwimmen" am 01. Dezember


Copyright IISA-Auastria & Josef Köberl

Noch wenige Plätze frei!

Wer aus der Braunschweig oder Umgebung kommt und seinen Einstieg ins Eisschwimmen plant, sollte kurzentschlossen zugreifen: Beim Seminar von Eisschwimm-Coach Robert Roller gibt es für Interessierte Einblicke in die Materie und macht Lust darauf, diese junge Extremsportart auszuprobieren.


Ankündigungstext des Anbieters:

Kältetherapie in Form von Eisschwimmen gibt es seit vielen Jahren. Diese Erkenntnisse nutzen bereits heute unter anderem Profifußballer, welche nach dem Training oder Spiel in die Eistonne steigen. In dem rund 90-minütigen Vortrag zeige ich Ihnen, wie Sie durch schrittweise Abhärtung Ihr Immunsystem stärken können, Entzündungen vorbeugen und Ihren Alterungsprozess verlangsamen. Durch die starke Körperdurchblutung beim Eisschwimmen sind zudem verbesserte Fähigkeiten der Sexualorgane zu beobachten. Fürs Eisschwimmen gehören keine besonderen Fähigkeiten. Jede Person über 16 Jahren hat in der Regel genug Körperfett, um auch in Extremtemperaturen zu schwimmen.


Anmeldungen über www.eisschwimmen.com, buchen@eisschwimmen.com oder telefonisch über 0172-7486161. Auch die Praxis kann erlernt werden: zum Angebot von Robert Roller zählen auch Einzel- und Grupenchoachings.


Ort: Braunschweig-Volkmarode

Str: Immengarten 17

Uhrzeit: 18:00 - 20:00 Uhr

Datum: 01.12.2018

Kosten: 10 € pro Person


Artikel: Sarah Schiepe

Bilder: Josef Köberl & IISA-Austria

Folge uns auf den Sozialen Netzwerken! Wir freuen uns über dein Gefällt mir!

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White YouTube Icon

Impressum
 

© 2020 by OpenWaterSchwimmen.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now