Chiemgau Thermen Langstreckenschwimmen

Das Langstreckenschwimmen im Simssee am 07.07.2019

Der 5,7 Kilometer lange Simssee dient am 7. Juli erneut als Austragungsort für das Chiemgau Thermen Langstreckenschwimmen. Die Veranstaltung die im Rahmen des Alpen Open Water Cup durchgeführt wird, wird vom TSV Bad Endorf organisiert.


Der Simssee mit seinen großteils unberührten Schilf- und Uferzonen liegt zum Teil in einem Landschaftsschutzgebiet das 257 Hektar umfasst. Der besonders kalkhaltige See hat eine maximale Tiefe von 22 Metern.

Beim Langstreckenschwimmen im Simssee wird für die TeilnehmerInnen ein 2 Kilometer langer Rundkurs vor dem Badeplatz Pietzing gesetzt. Zur Auswahl stehen 2000 Meter (1 Runde), 4000 Meter (2 Runden) und 6000 Meter (3 Runden). Die 6000 Meter zählen auch als Cup-Bewerb für den Alpen Open Water Cup.


Die Anmeldung für das Event ist bereits geöffnet und der erste Preissprung erfolgt am 30.04. Allen TeilnehmerInnen wird gegen Vorlage des Teilnehmerbandes ein 4 Stunden Aufenthalt in der Thermenlandschaft Cheimgau geschenkt. Außerdem gibt es für die Sieger und Siegerinnen Gutscheine von Karstadt Sports in Rosenheim sowie weitere Sachpreise von den Chiemgau Thermen und diversen anderen Partnern.


Wir freuen uns auf diese Veranstaltung und wünschen allen TeilnehmerInnen frohes Schwimmen!


Weiterführende Links:

Hier geht es zur Website des Chiemgau Thermen Langstreckenschwimmen

Hier geht es zur Anmeldung

Hier geht es zur Website des Alpen Open Water Cup

Artikel: Gottfried Eisenberger

Bilder: Fotos Copyright by TSV Bad Endorf

Folge uns auf den Sozialen Netzwerken! Wir freuen uns über dein Gefällt mir!

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White YouTube Icon

Impressum
 

© 2020 by OpenWaterSchwimmen.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now