Das war der Swim&Run Cologne 2019

Aktualisiert: 7. Juni 2019

1 Veranstaltung - 13 Bewerbe - über 500 Starts


Am vergangene Wochenende fand auf der WM-Regattabahn im Fühlinger See in Köln der Swim&Run Cologne statt. 13 verschiedene Open Water und SwimRun Bewerbe wurden den zahlreich erschienen TeilnehmerInnen angeboten. Bei zeitweise über 30 Grad Luft und angenehmen 19 Grad Wassertemperatur wurden spannende Rennen abgehalten.

Der Fühlinger See, ein mehrteiliger künstlicher See am nördlichen Stadtrand in Köln-Fühlingen biete eine optimale Location für Open Water und SwimRun Bewerbe. Die Regattastrecke war im Jahr 1998 Schauplatz der Ruder-Weltmeisterschaften. In den vergangenen Jahren gab es auch zahlreiche Deutsche Meisterschaften und anderen Ruder- und Kanurennsport Veranstaltungen. Am vergangenen Wochenende wurde die Regattastecke zu einer Schwimmstrecke formiert und wurde zum Austragungsort der Swim&Run Cologne Bewerbe. Gelaufen wurde in den Wäldern rund um den Fühlinger See (siehe unten).


Die WM-Regattastrecke im Fühlinger See © El Grafo / CC-BY-SA-3.0

Die Ergebnisse vom Swim&Run Cologne 2019


Cologne 2 - 2 Kilometer Open Water Schwimmen

1. Platz Herren: Ronald Burggraaff in 32:40

2. Platz Herren: Michael Butzek in 40:40

3. Platz Herren: Adam Schnerr in 44:59


1. Platz Damen: Angela Bauhardt in 39:36

2. Platz Damen: Susanne Rega in 45:35

3. Platz Damen: Esther Minar in 46:57


Cologne 6 - 6 Kilometer Open Water Schwimmen

1. Platz Herren: Nils Schneider in 1:23:14

2. Platz Herren: Lars Kotulski in 1:28:46

3. Platz Herren: Marten Pohl in 1:29:52


1. Platz Damen: Lisa Bohner in 1:31:26

2. Platz Damen: Marion Altmann in 1:35:44

3. Platz Damen: Jana Böhnisch in 1:37:23


Cologne 6 Staffel - 6 Kilometer Open Water (2er Staffel)

1. Platz: Early Bird Swimmers Gipfelkurs in 1:39:55 mit Michael Tomski und Christian Frenssen


Cologne 12 - 12 Kilometer Open Water Schwimmen

1. Platz Herren: Eric Reuß in 2:19:46

2. Platz Herren: Klaas Jan Verweel in 02:21:21

3. Platz Herren: Matthias Lehne in 2:51:39


1. Platz Damen: Sandra Hornig in 02:53:41

2. Platz Damen: Sandra Straub in 3:34:27

3. Platz Damen: Jessica Schuhmacher in 3:41:10


Cologne 12 Staffel - 12 Kilometer Open Water (2er Staffel)

1. Platz: Team SV Blau-Weiss Bochum in 2:59:56 mit Nadia Edling und Rita Bohnet


Cologne 12 Flossen - 12 Kilometer Open Water mit Flossen

1. Platz Herren: Ralf Schaab in 03:24:28


Volksdistanz - 1 Kilometer Open Water Schwimmen + 7 Kilometer Laufen

1. Platz Herren: Timo Schürmann in 38:41

2. Platz Herren: Jens Thater in 42:11

3. Platz Herren: Matthias Wachten in 42:32


1. Platz Damen: Sina Böhne in 42:58

2. Platz Damen: Nina Zammit in 46:54

3. Platz Damen: Isabelle Weyland in 48:56


Volksdistanz Staffel - 1 Kilometer Open Water Schwimmen + 7 Kilometer Laufen (2er Staffel)

1. Platz: Team AFK Farm in 37:47 mit Viktor Dziabel und Oliver Mohs

2. Platz: Team Krausa & Lavrie in 38:52

3. Platz: Team 2 Guys 1 Cup in 42:18 mit Marvin Rohde und Julian Vehring


Halbdistanz - 2 Km Schwimmen + 14 Km Laufen

1. Platz Herren: Phillip Meier in 1:14:42

2. Platz Herren: Arnd Bader in 1:21:11

3. Platz Herren: Felix Ehmke in 1:22:29


1. Platz Damen: Kathrin Stausberg in 1:27:20

2. Platz Damen: Melanie Ragot in 1:34:16

3. Platz Damen: Sarah Wendland in 1:35:48


Halbdistanz Staffel - 2 Km Schwimmen + 14 Km Laufen (2er Staffel)

1. Platz: Team "best brothers" in 1:21:27 mit Robin Puppe und Julian Puppe

2. Platz: Team Vitadrom in 1:24:01 mit Leonie Siebert und Tobias Kurtok

3. Platz: Team Vfl Benrath in 1:31:34 mit Katharina Mai und Michael Norizin


Langdistanz - 4 Km Schwimmen + 21 Km Laufen

1. Platz Herren: Kevin Grützenbach in 2:09:48

2. Platz Herren: Pascal Friedhoff in 2:19:24

3. Platz Herren: Stephan Kempkes in 2:22:31


1. Platz Damen: Steffi Jansen in 2:32:55

2. Platz Damen: Karin van Leersum in 2:35:44

3. Platz Damen: Dunja Voss in 2:36:57


Langdistanz Staffel - 4 Km Schwimmen + 21 Km Laufen (2er Staffel)

1. Platz: Team Felix flinke Freunde in 2:40:41 mit Friederike Fugmann und Marius Bartelt

2. Platz: Team Augustins Revival in 2:51:13 mit Björn Lindenberg und Benjamin Küsel

3. Platz: Team 1. FC Köln in 2:58:11 mit Nadine Nowack und Stefan Köppe


Für alle die schon die Saison 2020 planen - es gibt auch schon ein Datum für nächstes Jahr! Der Swim&Run Cologne wird am 31. Mai 2020 wieder stattfinden. Die Anmeldung ist bereits geöffnet und hier zu finden.


Weiterführende Links: Hier geht es zu allen Ergebnissen

Hier geht es zur Website vom Swim&Run Cologne

Artikel: Gottfried Eisenberger

Bilder: Copyright by Swim&Run Cologne


Folge uns auf den Sozialen Netzwerken! Wir freuen uns über dein Gefällt mir!

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White YouTube Icon

Impressum
 

© 2020 by OpenWaterSchwimmen.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now