Hans-Fahrenhorst-Schwimmen 2019 Saisoneröffnung

Die deutsche Freiwasser Saison ist eröffnet! Mit dem 14. Hans-Fahrenhorst-Schwimmen im Möhnesee wurde gestern (1. Mai) die deutsche Freiwasser Saison eröffnet - und das bei nur 13°C Wassertemperatur.

14. hans Fahrenhorst Schwimmen 2019
Das 14. Hans-Fahrenhorst-Schwimmen 2019 (Copyright by DLRG Ortsgruppe Soest e.V.)

Bei zunächst dunstigem Wetter und teilweise dichtem Nebel trafen sich Freiwasserbegeisterte aus nah und fern um am 14. Hans-Fahrenhorst-Schwimmen teilzunehmen. 33 SportlerInnen wagten sich in das 13°C kühle Nass und absolvierten eine Strecke von 1500 Meter durch den Möhnesee. Im zweiten Lauf absolvierten dann weitere 9 SchwimmerInnen (einige davon waren bereits über 1500 am Start) die 500 Meter Kurzstrecke.


Im Anschluss an die Bewerbe gab es Kaffee, Tee und diverse Speisen die die hungrigen Mägen der (fast Eis-) Schwimmer füllten. Nach Ende des offiziellen Teils, wurde von der DLRG Ortsgruppe Soest e.V. natürlich weiter Wachdiesnt geleistet. Denn der 1. Mai und das Hans-Fahrehorst-Schwimmen bedeutet der Beginn der neuen Wachsaison ist da.

Hans Fahrenhorst Schwimmen 2019 TeilnehemrInnen
Einige der zahlreichen TeilnehmerInnen (Copyright by DLRG Ortsgruppe Soest E.V.)

Auch nächstes Jahr wird das Hans-Fahrenhorst-Schwimmen wieder im Möhnesee stattfinden und alle sind willkommen! Die Ausschreibung sowie die Anmeldung findet ihr dann wie gewohnt auf der Website der DLRG Ortsgruppe Soest e.V..


Artikel: Gottfried Eisenberger

Bilder: Copyright by DLRG Ortsgruppe Soest e.V.