Open Water Schwimmen am Weißensee (DE)

Am 17. August wird der Weißensee im Ostallgäu (Bayern) zur Open Water Arena. Der 2,3 Kilometer lange See wird zum Schauplatz des Open Water Schwimmen am Weißensee, veranstaltet von der Wasserwacht Weißensee und der DLRG Kreisverband Kaufbeuren/Ostallgäu e.V..

Open Water Schwimmen am Weißensee 2019

Der an der Grenze zu Österreich liegende Weißensee ist ein beliebter Badesee bei sowohl Einheimischen, als auch Touristen. Er hat eine maximale Tiefe von 25 Meter und einen Umfang von 6,1 Kilometer. Der See, der seinen Namen durch die weiß schimmernden Kalkpartikeln bekam, bietet also somit die perfekte Open Water Location.


Die Wasserwacht Weißensee und der DLRG Kreisverband Kaufbeuren/Ostallgäu e.V. veranstalten heuer gemeinsam am Samstag dem 17. August das Open Water Schwimmen am Weißensee. Zu schwimmen gibt es 3 verschiedene Distanzen:

  • 2,5 Kilometer (1 Runde)

  • 5,0 Kilometer (2 Runden)

  • 10 Kilometer (4 Runden)

Teilnahmeberechtigt sind alle Freiwasserschwimmer ab 12 Jahren. Voraussetzung ist eine gute schwimmerische Fähigkeit. Start des Open Water Schwimmen am Weißensee ist um 11:00 Uhr, jedoch gibt es eine verpflichtende Wettkampfbesprechung um 10:30 Uhr. Die online Anmeldung ist bereits geöffnet und hier zu finden. Pro TeilnehmerIn wird eine Startgebühr von €20,- fällig.

Open Water Schwimmen am Weißensee




Weiterführende Links: Hier geht es zur Website vom Open Water Schwimmen am Weißensee

Hier geht es zur Anmeldung

Artikel: Gottfried Eisenberger Bilder: Copyright by Pixabay & Open Water Schwimmen am Weißensee



Folge uns auf den Sozialen Netzwerken! Wir freuen uns über dein Gefällt mir!

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White YouTube Icon

Impressum
 

© 2020 by OpenWaterSchwimmen.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now