Podersdorf, Kitzbühel und Wörthersee - vieles neu bei Austria Swim Open


Wir haben bereits berichtet, die Austria Swim Open Serie bekommt nicht nur einen neuen Sponsor – nämlich Arena – sondern bekommt auch neue Veranstaltungen in ganz Österreich. Nach zahlreichen intensiven Verhandlungen steht nun der Plan für die Open Water Saison 2019 fest. Zusätzlich zu den neuen Veranstaltungen und den neuen Preisen (werden noch bekannt gegeben), unterstützt jede Teilnahme an der Austria Swim Open in Zukunft auch den „Effenberg – Helpclub“ – eine Institution für sozial benachteiligte Kinder. Um auch im Nachwuchsbereich Fuß zu fassen wird es bei jeder Veranstaltung eigene Kinderbewerbe geben. Auch eine mögliche Kooperation mit dem Österreichischen Schwimmverband wird derzeit nicht ausgeschlossen.


Hier die 10 Stationen im Detail:


Vienna Swim Open – 04.05.2019

Wie auch schon im Vorjahr wird die Serie und auch die österreichische Open Water Saison im Wiener Kaiserwasser eröffnet. Da die Wasser- und Lufttemperaturen so früh meist eher frühlingshaft sind wurden die Bewerbe bewusst kurzgehalten. Zu schwimmen gibt es 0.5km, 1.25km und 2.5km (Cup).


Klopeiner See Swim Open – 11.05.2019

Zwei Wochen früher als im Vorjahr wird diesmal im Klopeiner See geschwommen. Zu schwimmen gibt es 0.5km, 1.9km und 5km (Cup).


Klosterneuburger Swim Open (1) – 17.05.2019

Im Strandbad Klosterneuburg wird im Rahmen des Multisport Festivals (Klosterneuburg Triathlon, Austria SwimRun und diverse andere Sport Veranstaltungen) der dritte Bewerb der Serie geschwommen. Hier werden die beliebten Triathlon Distanzen von 0.75km und 1.5km (Cup) geschwommen.


Neufelder Swim Open (1) – 16.06.2019

Wie auch im Vorjahr werden im Neufelder See in Burgenland die 1.25km, 2.5km und 5km angeboten.


Kitzbühel Swim Open – 21.06.2019

Die fünfte Veranstaltung bietet die erste neue Location. Im Rahmen des Kitzbühel Triathlons macht die Austria Swim Open halt im wunderschönen Schwarzsee. Auf der gleichen Strecke wie die ETU Youth European Championships werden auch hier die typischen Triathlon Distanzen (0.75km und 1.5km - Cup) als Open Water Event angeboten.


Podersdorf Swim Open – 06.07.2019

Die zweite neue Veranstaltung findet im Neusiedlersee statt. Mit den Streckenlängen von 0.75km, 1.9km und 3.8km (Cup) ist nicht nur für alle Open Water SchwimmerInnen eine passende Distanz dabei, sondern auch für all jene die sich auf den 32. Austria Triathlon in Podersdorf vorbereiten wollen.


Neufelder Swim Open (2) – 11.07.2019

Beim Zweiten Besuch im Neufelder See gibt es folgende Bewerbe: 1.5km, 3.0km und 4.5km (Cup).


Klosterneuburger Swim Open (2) – 20.07.2019

Beim Zweiten Besuch im Strandbad Klosterneuburg gibt es folgende Bewerbe: 0.8km, 1.5km und 3.0km Swim Trial (Cup).


Zell am See Swim Open – 03.08.2019

Die einzige Veranstaltung im August findet in Zell am See statt. Die Distanzen dienen als optimale Vorbereitung für den Ironman 70.3 und finden dementsprechend auf der Originalstrecke statt. Am gleichen Tag findet auch das Zeller Seefest statt. Geschwommen werden 0.5km und 1.9km (Cup).


Wörthersee Swim Open – 14.09.2019

Das große Finale der Austria Swim Open findet im Wörthersee in Kärnten statt. Gestartet wird von unterschiedlichen Startpunkten (Klagenfurt, Pörtschach, Kraftwerk und Velden) rund um den See. Allen TeilnehmerInnen gemeinsam ist das Ziel Velden, wo anschließend auch die Siegerehrung im Casino Velden stattfinden wird. Die Bewerbe: 0.5km, 3.0km, 10.0km (Cup) und 17.5km.


Die Anmeldung für alle Veranstaltungen der Austria Swim Open öffnet am 10.01.2019 und wird hier zu finden sein.


Alle Open Water Veranstaltungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz findet ihr hier!

Artikel: Gottfried Eisenberger

Bilder: Austria Swim Open

Folge uns auf den Sozialen Netzwerken! Wir freuen uns über dein Gefällt mir!

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White YouTube Icon

Impressum
 

© 2020 by OpenWaterSchwimmen.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now