Riverthlon in Waidhofen an der Ybbs

Tag 9 - 31 Tage - 31 Veranstaltungen - 31 Seen (oder Flüsse)

Die Location:

Die Strecke des Riverthlon SwimRun führt durch Waidhofen an der Ybbs. Waidhofen ist eine Stadt in Niederösterreich mit ca. 11.000 EinwohnerInnen. Die Stadt ist bekannt führ ihre jahrhundertelange Stellung als Zentrum der Eisenverarbeitung.


Durch Waidhofen fließt der Ybbs, ein Nebenfluss der Donau. Die Quelle der Ybbs befindet sich in der Nähe von Mariazell am Fuße des Großen Zellerhutes, ein Berg im Grenzgebiet zwischen der Steiermark und Niederösterreich. Der Ybbs hat eine Länge von 138 Kilometern und ein Sohlgefällle von 8,2%.

Der Riverthlon (31.08.2019):

Riverthlon ist ein Kombinations-Ausdauerrennen aus Schwimmen und Laufen für Hobby- und ProfiathletInnen gleichermaßen im wunderschönen Waidhofen an der Ybbs. Die Strecke führt in zwei wählbaren Längen von der unteren Zellerbrücke über die Waidhofner Altstadt und die Ybbslände bis zum jeweiligen Wendepunkt, wo in Richtung Start-Ziel-Bereich kehrt gemacht wird. Geschwommen wird zunächst flussaufwärts. So fallen die Meter nach der Wendung etwas leichter. Doch egal ob SonntagsläuferIn oder ProfisportlerIn, wir garantieren: Strecke und Konkurrenz lassen jede/n an die persönlichen Grenzen stoßen.

Start und Ziel befinden sich direkt an der Urlbach - Ybbs Mündung. Für jede Distanz beginnt das Rennen mit einer Überquerung der Ybbs, von der Zeller Seite zur Waidhofner Seite - Ausstieg "Schwarze Kuchl".


Folgende Bewerbe stehen zur Auswahl:

1.) Riverthlon Hobby: kurze Distanz, 1km Schwimmen & 1,3km Laufen

2.) Riverthlon Hero: lange Distanz, 2,7km Schwimmen & 4,4km Laufen

3.) Ybbstal Hero: der Hero Bewerb für regionale StarterInnen

3.) Riverthlon Kids: 400m Schwimmen & 600m Laufen

4.) Teambewerb: die Zeiten von drei unter einem Teamnamen startenden SportlerInnen werden addiert.


Als zusätzliche Motivation bieten die Veranstalter beim Hero Bewerb für den Streckenrekord ein 500€ Preisgeld. Der Streckenrekord bei den Herren wird von Nikolaus Dittrich gehalten (56:21) und bei den Damen von Elena Neunteufel (1:03).


Der Riverthlon ist auch Teil der Head SwimRun Major Series.



Weiterführende Links:

Hier geht es zur Website vom Riverthlon

Hier geht es zur Anmeldung

Artikel: Gottfried Eisenberger

Textquelle: Riverthlon.at

Bilder: Copyright OpenWaterSchwimmen.com

Folge uns auf den Sozialen Netzwerken! Wir freuen uns über dein Gefällt mir!

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White YouTube Icon

Impressum
 

© 2020 by OpenWaterSchwimmen.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now